Pfarrleben

Kapitelmesse und Plenarkapitel der Reichersberger Chorherren am 4. März 2020 in Pitten

Viele Autos mit Rieder Kennzeichen vor dem Pfarrhof und großes Glockengeläute an einem Wochentag wiesen am Mittwoch, 4. März 2020, darauf hin, dass an diesem Tag etwas Besonderes sein müsse…

Als eine der dem Augustiner-Chorherrenstift Reichersberg inkorporierten Pfarren in der Buckligen Welt war diesmal wieder einmal Pitten der Ort des vier Mal im Jahr stattfindenden Plenarkapitels der Reichersberger Chorherren.

„Kapitelmesse und Plenarkapitel der Reichersberger Chorherren am 4. März 2020 in Pitten“ weiterlesen

Pfarramtliche Information: Neue Situation für unseren Entwicklungsraum ab 1. März 2020

Mit der Pensionierung von H. Bernhard Meisl als Pfarrmoderator der Pfarre Seebenstein mit 1. März 2020, seiner Rückkehr in das Stift Reichersberg und keiner Nachbesetzung mehr seitens der Erzdiözese Wien, ergibt sich für unseren Entwicklungsraum (bestehend aus den Pfarren Bad Erlach, Walpersbach, Schwarzau am Steinfeld, Pitten und Seebenstein) eine geänderte Situation. Zudem sollen die Pfarren des Entwicklungsraumes in absehbarer Zeit zu einem “Pfarrverband” zusammengefasst werden.

Für unsere Pfarre Pitten sind dadurch keine größeren Veränderungen verbunden, zumal wir – wie von der Erzdiözese Wien in Abstimmung mit dem Stift Reichersberg vorgegeben – seit Jahren auf diese Situation hinarbeiten und unsere Gottesdienstzeiten, Termine etc. in Rücksicht auf die umliegenden Pfarren koordiniert sind. Dies entpuppt sich nun als großer Vorteil, da es uns zum einen möglich ist, Gottesdienstaushilfen für die Pfarre Seebenstein – nach entsprechenden Änderungen dort – zu leisten, und zum anderen in unserem eigenen Bereich kaum mehr etwas ändern zu müssen.

Ein Hinweis dazu noch in eigener Sache: Diese Information steht auch in der März-Ausgabe von “Unsere Pfarrnachrichten”. Dort war sie allerdings ausschließlich für die Pfarre Pitten gedacht, nicht als ‘Leitartikel’ für den gesamten Entwicklungsraum, wie es nun fälschlicherweise abgedruckt ist.

Pfarramt Pitten, 28. Februar 2020

Präventionsempfehlungen der Erzdiözese Wien zum Corona-Virus (COVID-19)

Aufgrund von Verdachts- und Erkrankungsfällen mit dem Corona-Virus (COVID-19) ergehen Präventionsempfehlungen des Generalvikariates der Erzdiözese Wien, an die wir uns in unserer Pfarre entsprechend halten:

  • Bitte nur Handkommunion (keine Mundkommunion!)
  • Auf Kelchkommunion wird bis auf weiteres verzichtet.
  • Auf das Hände-Geben beim Friedensgruß wird verzichtet.
  • Weihwasser bei den Kircheneingängen und im Behälter zur Selbstentnahme wurde entleert, bis auf weiteres kein Weihwasser!

Generalvikar Dr. Nikolaus Krasa e.h.

Wien, 27. Februar 2020

Familienmesse mit Vorstellung der FirmkandidatInnen am 9. Februar 2020

Am Sonntag, 9. Februar 2020, dem 5. Sonntag im Jahreskreis, wurden die heurigen FirmkandidatInnen unserer Pfarre im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes, welcher als “Familienmesse” gefeiert wurde, vorgestellt. Wir freuen uns in diesem Jahr eine große Gruppe von insgesamt 23 Burschen und Mädchen – aufgeteilt auf drei Einzelgruppen – auf das Sakrament der Firmung vorbereiten zu können.

„Familienmesse mit Vorstellung der FirmkandidatInnen am 9. Februar 2020“ weiterlesen

Vinzenzimesse der in den stiftlichen Besitzungen tätigen Förster, Waldarbeiter und Jäger am 22. Jänner 2020

Am Mittwoch, 22. Jänner 2020 – dem Gedenktag des hl. Vinzenz – wurde in der Pfarrhofkirche die alljährliche Vinzenzimesse der in den stiftlichen Besitzungen in der Buckligen Welt tätigen Förster, Waldarbeiter und Jäger gefeiert. Der hl. Märtyrerdiakon Vinzenz gilt als Patron der Wald- und Holzarbeiter. Sein Gedenktag fällt also mitten in die winterliche Jahreszeit.

„Vinzenzimesse der in den stiftlichen Besitzungen tätigen Förster, Waldarbeiter und Jäger am 22. Jänner 2020“ weiterlesen

Familienmesse mit den Sternsingern am Dreikönigstag 6. Jänner 2020

Das Hochfest ‘Erscheinung des Herrn’ am 6. Jänner wird im Volksmund “Dreikönigstag” genannt. Es bezieht sich auf den Besuch der Sterndeuter aus dem Osten beim neugeborenen Messias (Mt 2,1-12). Entsprechend wurde die Familienmesse zu diesem Feiertag von einer Sternsingergruppe mitgestaltet.

„Familienmesse mit den Sternsingern am Dreikönigstag 6. Jänner 2020“ weiterlesen

Dreikönigsaktion 2020: Die Sternsinger waren in unserem Pfarrgebiet unterwegs…

Hier einige Eindrücke von den Sternsinger-Gruppen, welche an den Tagen 30. Dezember 2019 sowie vom 2. bis 4. Jänner 2020 in unserem Pfarrgebiet unterwegs waren….

Am Dreikönigstag, 6. Jänner 2020, begleitete nicht nur eine Gruppe unserer Sternsinger die Familienmesse in der Pfarrhofkirche (siehe Beitrag) – sondern eine Sternsinger-Gruppe war auch zu Gast im Genesungs-, Wohn- und Pflegeheim “Mater Salvatoris”, welches auch zu unserem Pfarrgebiet gehört. Dort erfreuten sie die Schwestern Salvatorianerinnen, HeimbewohnerInnen und Gäste gleichermaßen und sammelten für die Projekte der Aktion…

Fotos: Michaela Glatzl, Birgit Steindl, Fam. Gass