Führungen im pfarrlichen Bereich

Führungen im Pfarrbereich: Pfarrhof, Bergkirche, “Platz der Stille” hinter der Bergkirche und Turmmuseum

Seit 29. Mai 2020 sind Führungen unter der Auflage 1 Meter Abstand zwischen Personen (Mundschutz nicht mehr verpflichtend) wieder möglich.

Pfarrhofkirche und Bergkirche sind tagsüber für das persönliche Gebet geöffnet.

  • Die Bergkirche, der “Platz der Stille” hinter der Bergkirche und das Turmmuseum zum hl. Georg können im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Mit diesem Angebot möchten wir unser kulturelles Erbe nach unseren Möglichkeiten für die Öffentlichkeit zugänglich machen.
  • Führungen sind für Einzelpersonen und auch für Gruppen nach schriftlicher Anmeldung an die Pfarre mindestens zwei Wochen vor dem gewünschten Termin möglich. Spontane Führungen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich!
  • Zeitlicher Rahmen für Führungen:
    • Sonn- und Feiertage: zwischen 13 und 17 Uhr.
    • Mittwoch bis Samstag: zwischen 9 und 17 Uhr.
    • Wenn Gottesdienste oder Pfarrveranstaltungen stattfinden, sind keine Führungen möglich.
    • Im Jahr 2020 sind keine Führungen durch den Pfarrhof möglich, da in diesem Jahr einige Renovierungen und Adaptierungen im Inneren des Pfarrhofes durchgeführt werden.
    • Beitrag pro Person: € 4,–; Kinder bis 14 Jahre frei.

Kontakt zur Pfarre:
Röm.-kath. Pfarramt Pitten
2823 Pitten, Alleegasse 57
Telefon: 02627 822 29
Mail: pfarre.pitten@katholischekirche.at

  • Die im Besitz der Gemeinde befindliche Felsenkirche kann in der Regel mitbesichtigt werden; für weitere die Felsenkirche betreffende Fragen wenden Sie sich bitte an das Gemeindeamt oder an das Pittener Regionsmuseum PIZ1000.
  • Es gibt einen fixen Führungstermin pro Woche: die über die Gemeinde angebotene „Kirchenführung“ jeden Freitag von Ostern bis Ende Oktober um 16 Uhr. Treffpunkt: vor dem Gemeindeamt.