Pfarrleben

Empfohlen

Sternsingeraktion #STERN22 im Corona-Modus durch das Pfarrgebiet am 6. Jänner 2022

Am Dreikönigstag, 6. Jänner 2022 – dem Hochfest der Erscheinung des Herrn -, waren junge Menschen aus unserer Pfarre als Sternsinger “im Einsatz für eine bessere Welt” (Motto der diesjährigen Sternsingeraktion #STERN22) gemeinsam mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Pfarrgebiet unterwegs.

„Sternsingeraktion #STERN22 im Corona-Modus durch das Pfarrgebiet am 6. Jänner 2022“ weiterlesen

Empfohlen

Reinigung der Dachrinnen und Wassersammelstellen an Pfarrhof und Bergkirche am 4. Jänner 2022

Die milde Wetterphase ohne Schneelage ausnutzend, fanden sich am Dienstag, 4. Jänner 2022, die Pfarrgemeinderäte Hannes Kremsl und Andi Höller mit zahlreichen Gerätschaften vor dem Pfarrhof – und im Anschluss auch bei der Bergkirche – ein, um die Dachrinnen und Wassersammelstellen von Laub, Ästen und anderen Verunreinigungen zu befreien.

„Reinigung der Dachrinnen und Wassersammelstellen an Pfarrhof und Bergkirche am 4. Jänner 2022“ weiterlesen

Empfohlen

Segnung des neuen Altars und Ambos in der Pfarrhofkirche am 29. Dezember 2021

Die Kapelle unseres historischen Pfarrhofs wurde im Jahr 1948 durch einen Anbau zur “Pfarrhofkirche” erweitert, um der Pfarrbevölkerung den vor allem in Winter beschwerlichen Weg zu der auf halber Höhe des Schlossberges gelegenen Pfarrkirche, der “Bergkirche”, zu ersparen. Die Pfarrhofkirche wurde seither nur einige Male ausgemalt (das letzte Mal im Jahr 1994), gründlichere Renovierungs- und Sanierungsarbeiten blieben aber aus. „Segnung des neuen Altars und Ambos in der Pfarrhofkirche am 29. Dezember 2021“ weiterlesen

Empfohlen

In memoriam Sepp Forcher – ein Freund des Pfarrhofs Pitten

Am heutigen 4. Adventsonntag, 19. Dezember 2021, verstarb Sepp Forcher kurz nach seinem 91. Geburtstag in Salzburg.

Sepp Forcher war ein Freund des Pfarrhofs Pitten, bereits unter den Pfarrern H. Ambros Handlechner (wie Forcher aus Salzburg) und H. Georg Oettl, drehte einige Male in unserem Pfarrhof für seine TV-Sendung “Klingendes Österreich” und war auch in den letzten Jahren noch einige Male bei Prior H. Oliver Hartl im Pfarrhof zu Gast, wenn er in Niederösterreich unterwegs war.

R. I. P.  

Empfohlen

Pfarrverband “Tor zur Buckligen Welt”: Erste wichtige Informationen

Seit 1. September 2021 ist der Pfarrverband “Tor zur Buckligen Welt” errichtet, bestehend aus den Pfarren Bad Erlach, Walpersbach, Schwarzau am Steinfeld, Seebenstein und Pitten.

Das Team der hauptamtlichen MitarbeiterInnen des Pfarrverbandes besteht aus:

  • Leiter: Dechant Mag. Gerhard Eichinger
  • Pfarrvikare: Prior Mag. Oliver Hartl CanReg, P. Dr. Martin Glechner COp
  • Kaplan: Thomas Tsach
  • Diakon (ehrenamtlich): Mag. Franz Karall
  • Pastoralpraktikant: Michael Semmelmeyer
  • Pfarrsekretärin Pitten: Sabine Schraml
  • Pfarrsekretärin Bad Erlach, Walpersbach und Seebenstein: Karin Rottendorf
  • Pfarrsekretärin Schwarzau am Steinfeld: Christine Kastner

Für die Pfarre Pitten bleibt die Pfarrkanzlei im Pfarrhof – also Pfarrvikar Prior Mag. Oliver Hartl CanReg und Pfarrsekretärin Sabine Schraml – wie gewohnt die erste Anlaufstelle:

  • Mittwoch von 9:00 bis 12:00 Uhr und Freitag von 15:00 bis 17:00 Uhr
  • Kontakt: 02627 822 29, pfarre.pitten@katholischekirche.at

In dringenden Fällen können Sie sich auch an den Leiter des Pfarrverbandes – Dechant Mag. Gerhard Eichinger – wenden:

  • Kontakt: 02627 483 10, pfarre.bad-erlach@katholischekirche.at

Die Uhrzeiten der Sonntagsgottesdienste in der Pfarre Pitten – 10:00 und 18:30 Uhr – ändern sich nicht.

Ab Oktober 2021 werden wieder jeweils an den Donnerstagen Monatsmessen in den Ortskapellen gefeiert, und zwar wie folgt: 1. Do 19:00 Uhr Leiding, 2. Do 18:30 Uhr Brunn, 3. Do 19:00 Uhr Inzenhof, 4. Do 18:30 Uhr Sautern

Die Erstkommunionvorbereitung wird von Kaplan Thomas Tsach, die Firmvorbereitung von Pastoralpraktikant Michael Semmelmeyer begleitet.

Weitere Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten werden bei einer Sitzung des Pfarrgemeinderates am 12. Oktober 2021 weiter beraten und besprochen.

Pfarramt Pitten im Pfarrverband “Tor zur Buckligen Welt”, 17. September 2021 

Neuer Altar und Ambo für die Pfarrhofkirche bereits in Fertigung…

Altar und Ambo für die innensanierte Pfarrhofkirche sind bereits in Fertigung – siehe Fotos…

Rund um Weihnachten sollten die Teile in der Pfarrhofkirche montiert werden können. 

Und es folgen demnächst noch: Sitzbankauflagen und eine angepasste akustische Einstellung der neuen Lautsprecheranlage.

Wir danken für alle eingegangenen Spenden und bitten weiterhin um Ihre Mithilfe und Unterstützung!

Spendenkonto (mit Möglichkeit der steuerlichen Absetzbarkeit): IBAN: AT07 0100 0000 0503 1050, BIC: BUNDATWW, Aktionscode (wichtig!): A249

 

Fotos: Metallwerkstatt C. Reisinger

Aktion “72 Stunden ohne Kompromiss” im Pfarrhofgarten vom 13. bis 16. Oktober 2021

Im Rahmen der österreichweiten Jugendaktion “72 Stunden ohne Kompromiss” vom 13. bis 16. Oktober 2021 sollte der teilweise verwilderte und ungepflegt wirkende hintere Pfarrhofgarten zu einem Ort der Besinnung umgestaltet werden.

„Aktion “72 Stunden ohne Kompromiss” im Pfarrhofgarten vom 13. bis 16. Oktober 2021“ weiterlesen