Das waren die Ostergottesdienste in unserer Pfarre am 3. und 4. April 2021

Unter Einhaltung der CoV-Regeln für öffentliche Gottesdienste feierten wir am Karsamstag, 3. April 2021, bereits um 17:00 Uhr einen österlichen Kinderwortgottesdienst im Arkdadenhof des Pfarrhofes. Um 19:30 Uhr begann die Liturgie der Osternacht in unserer Pfarrkirche, der Bergkirche. Ebenso auch das Hochamt am Ostersonntag, 4. April 2021, um 10:00 Uhr, sowie eine österliche Abendmesse um 18:30 Uhr in der Pfarrhofkirche.

Die musikalischen Elemente der Feier – ebenfalls nach CoV-Vorgabe für Gottesdienste wie kein gemeinsamer Gesang etc. – kamen von Sebastian Böck, Sonja Berger und Pfarrmoderator Prior Oliver Hartl: Neben Orgelimprovisationen, Gesängen zur Liturgie und österlichen Liedern aus dem Gotteslob etwa beim Osterhochamt – wie schon auch beim Weihnachtshochamt am Christtag – die Choralmesse “Missa de angelis”.

Dank an alle, die bei den Ostervorbereitungen in unseren Kirchen geholfen und zu Vorbereitung, Gestaltung und Gelingen unserer österlichen Gottesdienste beigetragen haben: Besonders erwähnt seien Birgit Steindl und Maria Kremsl für den Blumenschmuck, Hannes Kremsl für das Entzünden des Osterfeuers, Inge Weik für die Gestaltung der “Ostertische” mit österlichen Präsenten der Pfarre sowie Gottfried und Melanie Ecker für Transportdienste zwischen Bergkirche und Pfarrhofkirche.

Hier einige Eindrücke von der Feier der Osternacht in der Bergkirche und von der Abendmesse am Ostersonntag in der Pfarrhofkirche….