Pfarramtliche Informationen: Pfarrverband “Tor zur Buckligen Welt”, Altarweihe Pfarrhofkirche

Pfarrverband “Tor zur Buckligen Welt” ab 1. September 2021:

Mit Wirksamkeit vom 1. September 2021 ist durch Erzbischof Dr. Christoph Kardinal Schönborn per Dekret vom 28. Juni 2021 der Pfarrverband “Tor zur Buckligen Welt” errichtet. Er besteht aus den Pfarren Bad Erlach, Walpersbach, Schwarzau am Steinfeld, Seebenstein und Pitten.

Bei einer Besprechung aller hauptamtlich im Pfarrverband Tätigen (Dechant Mag. Gerhard Eichinger ist noch bis 10. September auf Urlaub) werden die genauen Zuständigkeiten und Gottesdienstangebote abgeklärt und festgelegt. Dies betrifft etwa auch die Monatsgottesdienste in unseren Ortskapellen.

Alle maßgeblichen Informationen (Personelles, Funktionen und Zuständigkeiten, Gottesdienstangebote) werden danach gemeinsam in den Pfarren des Pfarrverbandes verlautbart. – Wir bitten also noch um etwas Geduld!

 

Altarweihe in der Pfarrhofkirche am 2. Oktober 2021: 

Nach dem nun ein Abschluss der Arbeiten absehbar ist, wurde ein Termin für die Altarweihe festgelegt, und zwar für Samstag, 2. Oktober 2021, um 15 Uhr.

Kardinal Schönborn hat die Altarweihe an Prälat MMag. Markus Grasl CanReg, Propst des Stiftes Reichersberg, delegiert. 

Der Nachmittagstermin wurde deswegen gewählt, damit das gesamte hauptamtliche Personal des neuen Pfarrverbandes mitfeiern kann, was an einem Sonntag-Vormittag nicht möglich wäre.

Bitte merken Sie sich diesen Termin vor und schon jetzt herzliche Einladung!

 

Pfarramt Pitten, 26. August 2021